Feed zu
Artikel
Kommentare

Monatliches Archiv für September, 2006

Mandalaartige Strukturen werden von der Natur genutzt, treten visuell dennoch nicht so oft in Erscheinung. Auffallend ist, dass besonders Pflanzen wie die Blumen, diese Struktur ausgebildet haben. Es scheint etwas Anziehendes, Anlockendes, Aufmerksamkeit erregendes zu sein, mit dem die Pflanzen mit der Tierwelt visuell kommunizieren. Im Bereich der Lebewesen ist es der Mensch das einzige […]

Lese ganzen Artikel»

Mandala eine Naturform

Mit den drei geometrischen Grundformen Kreis, Viereck und Dreieck hat man alles an der Hand, um geometrisch in die Welt des Mandala einzutauchen. Bevor man sich in die Welt des schaffenden und erschaffenden begibt, ist es sinnvoll, zunächst in das Geschaffene hineinzuschauen. Dabei kann man entdeckten, dass ein Mandala keine Erfindung des Menschen ist. Mandalaartige, […]

Lese ganzen Artikel»

Sie haben einige geometrischen Grundeigenschaften eines Dreiecks kennen gelernt und einiges über den Gebrauch und die symbolische Bedeutungsmöglichkeit eines Dreiecks erfahren. Was jetzt bleibt, ist die geometrische Form zu neuen Kombinationen nutzen. Abbildung: Dreieck mit drei gleichen Kreise um die Eckpunkte Sie haben einige geometrischen Grundeigenschaften eines Dreiecks kennen gelernt und einiges über den Gebrauch […]

Lese ganzen Artikel»

Pages: 1 2 3 Next